Ziel und Zweck


Ziel und Zweck

Der Kleintierzüchterverein C136 Neuthard bezweckt, alle schutzbedürftigen Kleintiere einschl. der Vogelwelt zu schützen und zu pflegen. Die Förderung der Rassekaninchen und Rassegeflügelzucht auf ideeller und gemeinnütziger Grundlage anzustreben.
Beratung und Belehrung der Mitglieder durch Wort, Schrift und Bild. Gegenseitige Aussprache in allen schützenden und Angelegenheiten, zur Erhaltung der Kleintiere.
Der Verein ist Mitglied im Landesverband Badischer Kaninchenzüchter und im Landesverband Badischer Rassegeflügelzüchter. Die Mitgliedschaft erstreckt sich auch auf alle über - und untergeordneten Organisationsmitgliedeungen der Landesverbände. Dies sind der Zentralverband Deutscher Kaninchenzüchter (ZDK) und Bund der Rassegeflügelzüchter (BDRG) und der zuständige Kreisverband.

 

Leitbild

Die Kleintierzucht und Kleintierhaltung ist eine naturverbundene und verantwortungsvolle Freizeitbeschäftigung. Bei uns Kleintierzüchtern steht die Freude am Umgang mit Tieren im Vordergrund. Wir fördern das Ausstellungswesen, setzen uns für die Förderung der Jugend ein, unterstützen die Fachverbände und auch die gesellige und kameradschaftliche Unterhaltung darf nicht fehlen. Der Verein hält sich frei von politischen, konfessionellen und rassischen Bestrebungen.

 

Grundlage für uns Kleintierzüchter

Kleintiere sind ein bedeutender Teil der Natur, wir halten unsere Tiere artgerecht, so dass sie ihren Bedürfnissen entsprechend leben können. Verantwortungsvolle Zucht, mit dem Ziel Vitalität, Leistung und Schönheit.

 

Beitrag für die Gesellschaft

Für die Gesellschaft leisten wir Kleintierzüchter einen großen Beitrag, durch die Arterhaltung und Rassevielfalt der Kleintiere. Durch das vermitteln des Verhältnisses zu den Tieren. Als Freizeitbeschäftigung für alle Generationen.


Kleintierzuchtverein Neuthard © 2005 Cara1701-Webdesign